Systemisches Duftseminar "Wunderbare Wirkkräfte im Pflanzenduft"
Wochenendseminar 20. - 22. November 2020

340,00 €

inkl. 54,29 € (19.0% MwSt.) zzgl. Versand

Lieferzeit: 3-5 Tage innerhalb Deutschlands / 5-7 Tage in das Ausland

Wunderbare Wirkkräfte im Pflanzenduft

- Mit aromatischen Einflüssen das eigene System in die Ordnung der Liebe bringen -


Zentrale Themen des Workshops

- Multidimensionales Enneagramm

- Systemische Ölmischung

- Systemische Räuchermischung

- Räucherritual für die Ahnen

- Tore und Pflanzenhelfer

Hier handelt es sich um ein Arbeitsmodell, das durch die multidimensionale Qualität des Enneagramms inspiriert wurde. Schamanische und familiensystemische Prinzipien verbinden sich zu einem lösungsorientierten Zusammenspiel von Verstand, Gefühl und Körper.

Thomas Kinkele hat in den letzten 25 Jahren einen eigenen Weg beschritten, indem er das Enneagramm auf unterschiedlichste Weise als Werkzeug nutzt. Unter der Bezeichnung Ennearom entstand ein Modell, das die Wirkung des Pflanzengeistes über die Pflanzenaromen mit der Magie des Enneagramms verknüpft unddadurch sehr tief greift. Die innere Dynamik des Enneagrammsymbols bietet auch eine Möglichkeit der zeremoniellen und prozessorientierten Anwendung von Duftstoffen.


Ein Blick in die Jenseitswelt

Wir schauen mit den Augen der Liebe. Begleitet von den Pflanzenhelferndürfen wir unser System neu kalibrieren indem wir Tore öffnen und auf der essenziellen Ebene Kontakte schaffen und in Verbindung treten. Alle Teilnehmer kreieren ihren persönlichen Ahnenduft als ätherische Ölmischung und auch als Räuchermischung nach dem Resonanzprinzip.


Veranstaltungsort

Im Herzen des Dorfes Tremsbüttel, nördlich von Hamburg gelegen, ist in den letzten 20 Jahren ein Kraftort entstanden, den wir Zaubergarten im Eschengrund nennen. Dieser Platz hat eine ganz eigene Energie, die der gemeinsamen Arbeit besondere Schubkraft verleiht. In einem sehr angenehmen Seminar-Ambiente findet diese Veranstaltung mit maximal 12 Teilnehmer:innen statt.


Referent/Verpflegung

Das Seminar wird von Thomas Kinkele geleitet und seine Frau Ingeborg sorgt als passionierte Köchin mit sensiblem Gespür für das Wohlergehen der Teilnehmer:innen. Die Verpflegung ist vegetarisch. Evtl. vorhandene Unverträglichkeiten sollten auf jeden Fall vorher mitgeteilt werden.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Hersteller flora perpetua
Kategorie / Typ Seminare
Artikelnummer 9992020-3